Palette Mensch e.V.

MenschCafe

Palette Mensch Westerwald e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der Erwachsenenbildung mit einem Spektrum von Aktivitäten, die sich ständig verändern und weiterentwickeln, je nach aktuellem Interesse der Mitglieder. Immer dreht sich alles um das große Thema MENSCHLICHKEIT. Dazu gehören auch praktische Projekte, soziales Engagement, Lebenskunst, Fragen menschlicher Spiritualität, Übungen zur Persönlichkeitsbildung, Entwicklung von Sentiments wie Achtsamkeit, Wertschätzung oder Anstand und vieles mehr.Die Begegnungen sind offen und herzlich, die Gespräche von Interesse am Anderen geprägt.

Für die Terminübersicht bitte hier klicken

Die neueste Idee ist ab September 2015 ein Frühstücks-Cafe auszuprobieren.Die Angebote des Vereins kommen durch oft durch Initiativen einzelner Mitglieder zustande, werden wo sinnvoll durch den Vorstand oder andere unterstützt und dann immer eigenverantwortlich und kompetent durchgeführt.

Auszüge aus dem Jahresbericht 2014:

Schon seit einigen Jahren bietet das "Blue Camp" Projekt ein 14-tägiges Angebot für neue Vereinsmitglieder, eine kontinuierliche Einführung in die inhaltlichen Grundlagen der Vereinsarbeit unter der Leitung von Claudia Schubert und Peter Moldovany. Die Treffen haben vorwiegend die Form von Gesprächsrunden, in der aktuelle Fragen und Themen aus dem Leben der Teilnehmer in Bezug zu grundlegenden Fragen des Lebens beleuchtet werden. Auf diese Weise werden Inhalte wie Einheit von Körper, Seele und Geist oder die Notwendigkeit persönlicher Weiterentwicklung aufgrund zunehmender Anforderungen, lebensnah und praktisch anwendbar durch Kurzvorträge, Tipps, praktische Übungen oder Meditation vermittelt. Die Teilnahme ist rege und regelmäßig...

...so entstand mit Hilfe des Buches „Wirklichkeitsbewusstsein" der praktische Workshop „Wofür stehe ich morgens auf?" als Einführung in die Grundlagen der Vereinsphilosophie, unter der Leitung von Dörthe Kickuth und Britta Singer. Die TeilnehmerInnen erlebten ein Wochenende voller Dynamik, Bewegung und anregenden Übungen und Gesprächen. Und reflektieren, dass ihr Leben von diesem wirklich neuen Ansatz der ganzheitlichen Auseinandersetzung mit den Sinnfragen des Lebens enorm bereichert wurde.

Auch das "Tanzflämmchen", eine Gruppe von Amateurtänzerinnen um D. Kickuth, B. Maiwald und I. Brieden, hat sich von innen heraus erneuert. In den monatlichen Treffen von Ausdruckstanz und Improvisation geht es um die Entwicklung von gewählten Tanzreisen, so wie es beim Yoga die Traumreisen gibt, die die Tänzerinnen in erwünschte Frequenzen und Bilder versetzen und ganz neue Erfahrungen zulassen.

Besondere Freude haben in 2014 die Musiker Katrin Waldraff und Peter Moldovany bereitet. Von April bis Juli boten sie gemeinsam mit befreundeten Künstlern aus dem In- und Ausland klang- und stimmungsvolle „Hauskonzerte im Helingsweg" an, ein Angebot, das insbesondere regional begrüßt und angenommen wurde.

Einige Vereinsmitglieder unterstützen in diesem Jahr auch den neuen Regionalladen Unikum in Altenkirchen, indem sie eigene Musik und Gedichtbände zum Verkauf anbieten, die durch die Mitarbeit im Verein inspiriert wurden.

Seit Vereinsgründung werden die Räume des Selbstversorgerhauses Palette M e.V. in Rodenbach bei Puderbach, die in ihrer Gestaltung und Atmosphäre die inhaltliche Arbeit sehr unterstützen, regelmäßig genutzt. Daher war es für viele Mitglieder naheliegend, das Straßenfest zum 15jährigen Bestehen von Palette M tatkräftig zu unterstützen. Auch bot sich die Gelegenheit die Aktivitäten von Palette Mensch Westerwald e.V. den zahlreichen Besuchern vorzustellen. Deshalb wurde für interessierte Besucher zwei neue Workshops entwickelt:

• Mein Körper und ich im Einklang - neue Wege natürliche Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Vortrag und Workshop von Claudia Schubert.

• Electrobics - Energy in Movement mit Cisca De Bloois bringt energetisches Wohlbefinden, Vitalität und Lebensfreude. ....

Wir freuen uns über Interesse an unserer Arbeit oder Anfragen über mögliche Projekt-Zusammenarbeit!
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02684 977403

 

Neue Hauskonzerte im Helingsweg

A5-Hauskonzert Rodenbach-05-2016-1Hier die aktuellen Termine der neuen Konzerte:

4FiReS - Innenland
am 10. April 2016, Sonntag, um 16.00 Uhr
www.innenland.com

Ani ME - Jazz/Pop
am 22. MAI 2016, Sonntag, um 16.00 Uhr
soundcloud.com/ani_me/tracks

Seamróg - Irish Music
am 19. JUni 2016, Sonntag, um 16.00 Uhr
www.seamrog.de

Für die Terminübersicht bitte hier klicken

Archiv:

Knapp 30 Zuhörer fanden sich diesmal auf Einladung von Palette Mensch in einer musikalischen Zeitreise voller Leidenschaft, Besinnlichkeit und berührender und bewegender Momente wieder. „Es ist ein Wunder, wie ihr so leicht und so galant die Musik in unsere Herzen leitet und das hohe Fühlen neu belebt und anregt", kommentierte ein Zuhörer im Nachhinein.

Die Initiatoren und Musiker Peter Moldovany (Klavier) und Katrin Waldraff (Flöte) hatten diesmal die holländische Cellistin Emmy Schaling eingeladen, mit ihnen zu musizieren. „Wir lieben es, miteinander zu spielen. Mit Emmy haben wir immer sofort ein Gefühl von Nähe und Vertrautheit, das der Musik Wärme und Lebendigkeit verleiht". Das gilt sowohl für die klassischen Werke, z.B. von Elgar (Salut D'Amour) und Rachmaninov (Vocalise), als auch für die Interpretation der eigenen Stücke von Moldovany, die mit Titeln wie „Rheinkiesel", „Entschlossenheit" oder „Sterne schauen" beim Publikum sehr viel Beifall fanden.

hauskonzert-Bild2-kleinNach der Komposition „Snail Shells" von Moldovany schien für ein paar Minuten die Zeit still zu stehen, als Flöte und Cello den Moment nutzten, um miteinander zu improvisieren und mit wenigen Tönen eine ganz zauberhafte Atmosphäre zu erschaffen.
„Das Concerto von euch Dreien war wundervoll, im Sein so leicht und blumig, manchmal Wehmut heischend, es lies mich schmelzen im Nu...", so lautet ein Eintrag im Gästebuch. Die Musik im Innersten erfahrbar machen wollten die Musiker, und es scheint ihnen tatsächlich gelungen zu sein. Ein begeistertes Publikum verliess mit glücklichen Gesichtern den Veranstaltungsort, und manch einer freute sich über die erstandene CD für zuhause.