Einzig-logo-schatten

 Köln

Im Workshopzentrum Einzig, Siebachstraße 43, 50733 Köln fand eine Foto-Ausstellung und ein Konzert statt.

ivo-doti-marcDie Foto-Ausstellung mit dem Titel "Absichtslose Fotografie" zeigte Bilder die für sich sprechen möchten und zum betrachten, verweilen und reflektieren einladen. Gezeigt wurde Fotografie von Ivo Söltner und Marc Matthies, die sich in ihrer Unterschiedlichkeit ergänzt. Ivo Söltner präsentierte gegenständliche analoge 6x6 SW-Fotografie die eine ruhige Unaufdringlichkeit ausstrahlt. Marc Matthies zeigte buddhistisch inspirierte Fotos, an der Grenze der Gegenständlichkeit, in S/W mit farbigen Akzentuierungen angereichert, die dem Betrachter Raum für eine spielerische Warnehmung und offene Fragen lässt.

Unter dem Bandnamen "Ani me" fand auch das Debüt-Konzert von Dorota Zawada (Gesang) und Ivo Söltner (Gitarre, Klavier) statt. Es waren ausschließlich Eigenkompositionen der beiden zu hören , die sich seelenvoller Jazz-Pop-Klassik verschrieben haben.

Ca. 70 Interessierte diskutierten die Fotos und honorierten die Musik und den Gesang mit langem Applaus. Weitere Konzerte sind in Planung und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

http://ivos-fotos.de

https://soundcloud.com/ani_me/tracks


Über das Einzig

Unser Workshop-Zentrum in Köln-Nippes ist ein wunderbares Kleinod, ein Platz wo sich jeder gerne zuhause fühlt.

einzig-fenster

Regelmäßig trifft sich dort eine Gruppe zum Thema Heilen, es gibt eine Frauengruppe, die Tonschmiede – ein offenes Singen für Jedermann, eine Band mit irischer Musik, und auch ein Kurs über Heilen für Alle. Dies alles neben anderen Aktivitäten wie Tanz oder Electrobics oder Geschichten erzählen.

Wir hatten schon internationalen Besuch aus England, Holland, Israel oder Dänemark, und es finden die verschiedensten Meditationen statt.

Das Vereinsleben dort ist sehr farbenfroh und die ruhige Atmosphäre dieser Räumlichkeiten sorgt für häufige Vermietung für Musikstunden, Yoga, Tanz, aber auch Seminare und Workshops.

Auch weiterhin kann das Einzig gemietet werden.
Anfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Interesse an unserem Programm und wenn man in unseren regelmäßigen Einzig-Rundbrief aufgenommen werden will, dann wendet man sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .